Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

Die Jugendsozialarbeit an Schulen kann Hilfe und Unterstützung zu folgenden Themen bieten:

  • Beratung und Begleitung bei schulischen Problemen, wie z.B. Konflikten mit Schülern oder Lehrern aber auch bei Problemen mit der Praktikumsstelle oder ein drohender Schulausschluss
  • Beratung und Hilfe bei persönlichen oder sozialen Problemen, wie z.B. Auseinandersetzungen mit den Eltern, Schwangerschaft, Gewalt oder Suchtproblemen

Sie sind in der Regel ganztägig an der jeweiligen Schule zu erreichen. Ein Gespräch mit ihnen wird streng vertraulich behandelt.
Sie können ebenfalls professionelle Hilfe weitervermitteln, z.B. Angebote des Allg. Sozialen Dienstes (ASD) in Kitzingen, der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene oder der Suchtberatungsstelle der Caritas in Kitzingen.

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein Angebot an folgenden Schulen:

D.-Paul-Eber-Mittelschule Kitzingen
Ansprechpartner: Alexander Krebs
E-Mail: alexander.krebs@kitzingen.de
 

Mittelschule Kitzingen-Siedlung
Ansprechparterin: Liz Ehrt
E-Mail: liz.ehrt@kitzingen.de
 

Mittelschule Volkach
Ansprechpartnerin: Doris Friederich
E-Mail: doris.friederich@kitzingen.de
 

Nikolaus-Fey-Mittelschule Wiesentheid
Ansprechpartnerin: Patricia Martin-McFarland
E-Mail: patricia.martin-mcfarland@kitzingen.de
 

St.-Hedwig-Grundschule Kitzingen
Ansprechpartnerin: Barbara Brönner
E-Mail: barbara.broenner@kitzingen.de
 

Grundschule Kitzingen-Siedlung
Ansprechpartnerin: Tatjana Hering
E-Mail: tatjana.hering@kitzingen.de
 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.